Barrierechecker:innen – im Kopf gehts los…

Einfach für Alle // Geht das überhaupt?

Die Barrierechecker:innen – im Kopf gehts los…, die sich beim Darmstädter Inklusionsfestival vom 27. April bis 17. Mai 2021 „Alles inklusive?!“ gegründet haben, sind wieder aktiv. Eine generationsübergreifende und inklusive Gruppe von Menschen zwischen 15 und 80 Jahren trifft sich, um Darmstadt auf Barrierefreiheit in jeglicher Hinsicht zu untersuchen.
Ich leite die Gruppe gemeinsam mit meiner Theaterkollegin Nadja Soukup (Theaterlabor INC.).
Unseren ersten Check hatten wir nach vielen Onlineproben im März 2022 in der Centralstation Darmstadt.
Nach einer performativen Aktion durch die Stadt, auf der Suche nach mehr Barrierefreiheit, wurde die Centralstation Darmstadt auf ihre Barrieren abgeklopft. Meike Heinigk, Geschäftsführerin der Centralstation und ihr Team waren wunderbare Gastgeber:innen und erhielten zum Schluss die verdiente Urkunde. Als Highlight lud die Centralstation Darmstadt die Barrierechecker:innen zum Konzert von Double Drums ein.
Vielen Dank an die Wissenschaftsstadt Darmstadt für die finanzielle Unterstützung und an Ute Laucks, Inklusionsbeauftragte der Wissenschaftsstadt Darmstadt für den Support.
Weitere Infos zum Projekt, die Möglichkeit der Teilhabe und Details zu den Barrierechecker:innen findest Du hier.

Kooperationspartner*innen:

Nadja Soukup
THEATERLABOR INC.
Inclusive + professionelle Theaterkunst
Braunshardterweg 11
64293 Darmstadt


© Copyright Foto: Manfred Rademacher